Willkommen bei der Neumühlener Großen Gilde von 1635 e.V.

Bitte beibt alle gesund!

 

Moin Moin und Hallo auf der Website der 

                            Neumühlener Großen Gilde von 1635 e.V.

                                

         Corona trifft unsere Gilde hart


Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Absage unserer Feste, hat die Große Gilde ins Mark getroffen.


Neujahrsempfang, Mitgliederversammlung, Kaffee unserer Gildeschwestern und den Gildeschwestern unserer befreundeten Gilden, Osterfeuer, Vogelschießen, Dietrichsdorfer-Kinderfest mit der NDTSV Holsatia und der Jugendendfeuerwehr Dietrichsdorf, unser Gildefest, Königsempfang, Flohmarkt, Sommerfest, 4-Gilde-Treffen, Skat- und Kniffelabend, Gildeball, Weihnachtsbasar, Adventsfeier unserer Gildeschwestern und unser Vierjahrezeiten-Frühstück in gemütlicher Runde: All das vermissen wir sehr!

Wegen der Corona-Pandemie müssen wir auch in diesem Jahr alle Veranstaltungen solange absagen, bis wir wieder in einem größeren Kreis zusammen kommen können!

Die Verantwortung für all diese Veranstaltungen kann sonst niemand übernehmen!

Zugleich ist die Sorge um die Zukunft unserer Gilde sehr groß. Wird es im nächsten Jahr besser?

Aber vielleicht haben wir gerade durch die Pandemie einen leichten Hoffnungsschimmer.

Bei soviel Entbehrungen haben doch viele wieder Lust auf das gemeinschaftliche Gildeleben.

Gott sei Dank haben wir noch keine Austritte, da unser Mitgliederbestand auch gerade nicht hoch ist.

Wir hoffen, das wir bald wieder, auch mit unseren befreundeten Gilden: Der Alten Gilde Schönkirchen von 1560, der Ellerbeker Büttgill vun 1666 e.V. und der Mönkeberger Bürgergilde von 1903 schöne Gildefeste feiern können.

....................................................................................................................................................................

Auch  interne Veransatltungen können nur wieder stattfinden, wenn alle Gildemitglieder geimpft worden sind!

....................................................................................................................................................................


Bleibt bitte alle gesund und denkt an die ...... AHA Regeln!......

Neumühlener Große Gilde von 1635 e.V.



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


                           Moin, moin!                      Wir stellen uns vor


 Wir, das sind Vorstand und Achtmannschaft der Gilde, freuen uns, dass Sie /Ihr

unsere Homepage besucht und laden alle ein, uns näher kennen zu lernen.


Die Große Gilde veranstaltet in der Regel alljährlich am dritten Sonntag im Mai eine Gildefeier.


Unser Vogelschießen findet im April auf der Schießanlage der Alten Gilde Schönkirchen von 1560 statt.


Die Gildeschwestern treffen sich im April zum Damenkaffee bei Holsatia. Hieran nehmen auch die Gildeschwestern der befreundeten Gilden teil.


Am Samstag vor der Gildefeier findet das Dietrichsdorfer-Kinderfest bei der NDTSV Holsatia statt. Unterstützt werden wir durch die Jugendfeuerwehr-Dietrichsdorf,

der NDTSV Holsatia sowie dem Deutschen Alpenverein e.V. Sektion Kiel.


Jedes Jahr finden mehrere Schießsport Wettkämpfe bei befreundete Vereinen statt.


Unser Vierjahreszeiten-Frühstück findet sehr großen Anklang.


Das Osterfeuer sowie unser Adventsbasar bei Holsatia mit vielen Vereinen, ist gar nicht mehr wegzudenken. Die Öffentlichkeit nimmt mit großem Interesse hieran teil.


Beim Dietrichsdorfer Band anläßlich der Kieler Woche im Juni, ist die Gilde mit einem Flohmarktstand dabei. Mit den Erlöß unterstützen wir das Dietrichsdorfer-Kinderfest.

Unser Sommerfest startet im August. An diesem Gildenachmittag wird auch die Sommerfest-Königin durch das Fischstechen ermittelt.


In geselliger Runde wird unser Skat- und Kniffelabend durchgeführt. Hier begrüßen wir auch immer wieder gerne Gäste aus der Bevölkerung.


Das 4-Gildetreffen gehört zur langen Tradition mit unseren 3 befreundeten Gilden.


Mit einem Ball Anfang November, klingt unser Gildejahr aus.


Unsere Gildeschwestern treffen sich zum Adventskaffee Anfang Dezember.


                                    Unsere Vereinswirtin "Carmen", sorgt für das leibliche Wohl


 

                                       

                                                    

                                Fahnenweihe der neuen Gildefahne      Gildefest     21.Mai 2000


 

 


 

                               

 

 

 

                                                           Königspaar 2019/2020  Marlies & Franz Neumann